Header Slideshow
header-nup.jpg header-slide-01.jpg header-slide-02.jpg hesder-mstm.jpg

Menu
Logo

Sozial Media

  

Bisherige Artikel
DEFAULT : 1. Internationaler Tag der Streuobstwiese!
30.04.2021 15:29 ( 508 x gelesen )

Seit Jahren werden die Kinder der Naturparkschulen bei uns im Naturpark Landseer Berge für das Thema Streuobstwiese sensibilisiert und verschiedenste Projekte durchgeführt.

Bei der VS Oberpetersdorf drehte sich alles rund um den Apfel. Die Kinder lernten durch Apfelspiele die verschiedensten Sorten kennen. Danach wurden sämtliche Kreationen wie Apfelkuchen, Apfeltaschen und Apfelmus kreiert und verköstigt.

Mit den Schülerinnen und Schülern der VS Markt St. Martin sammelten wir 7 Kisten mit ca. 55kg Streuobst. Die Kinder waren dankbar für die tägliche Vitamin-C Zufuhr aus ihren selbst gesammelten und gepressten Äpfeln. -->

Wir organisierten eine Obstbaumsammelbestellung bei der ca. 200 Obstbäume alter Sorten an Privatpersonen und Gemeinden ausgegeben wurden.

Gemeinsam mit der Naturparkgemeinde Kaisersdorf und der Jugendmanagerin Barbara Horvath pflanzten wir einen kleinen Naschgarten. Hier soll die gesamte Bevölkerung von den Früchten naschen können und somit die alten Obstsorten sowie der Lebensraum erhalten werden.

Mit diesen Aktionen zeigen wir, wie wichtig der Lebensraum Streuobstwiese ist und das dieser ein wahrer Hotspot der Biodiversität ist. Die Kinder lernen die charakteristische Kulturlandschaft mit all seinen Pflanzen, Tieren und Sorten kennen und wie wichtig deren Erhalt sind.

Die prachtvoll blühenden Obstbäume, aus deren mächtigen Kronen das Summen der Bienen und munteres Vogelgezwitscher klingt, bunte Blumenwiesen und saftig-süße Früchte – Streuobstwiesen sind einfach paradiesisch im Naturpark Landseer Berge!

 



Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile

        Webdesign by Landseer Berge|

Impressum Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*