Header Slideshow
header-nup.jpg header-slide-01.jpg header-slide-02.jpg hesder-mstm.jpg

Menu
Logo

Sozial Media

  

Bisherige Artikel
DEFAULT : Sensationelle Entdeckung in der Naturparkgemeinde Weingraben!
13.11.2020 09:15 ( 352 x gelesen )

In Weingraben wurde die Größte Libelle Europas die "Große Quelljungfer" entdeckt!

Im Zuge des Gemeinde-Projekts "Naturjuwele finden und fördern" konnte das Projektteam von naturschutzakademie.at bei den Felderhebungen die Große Quelljungfer (Cordulegaster heros) in den Waldbächen in Weingraben nachweisen.

(c)MartinaStaufer 
Große Quelljungfer (Cordulegaster heros) (c) Martina Staufer

Bürgermeister Peter Kohlmann ist begeistert, denn diese Art ist in den Anhängen II und IV der Fauna-Flora-Habitatrichtlinien angeführt und iin Österreich gemäß der Roten Liste als "stark gefährdet" eingestuft.
Die Große Quelljungfer bevorzugt schmale und saubere Bäche mit sandigen oder feinkiesigen Gründen und fliegt in der Zeit von Juni bis Ende Juli.

Aber auch im Ortsgebiet gibt es noch viel Natur. Denn die Wiese vor der Kirche , die abgestuft gemäht wird, bietet vielen Bienen, Schmetterlingen & Co. Lebensraum und Nahrung. Auch die alten Linden und Edelkastanien am Kirchenplatz bilden einen wichtigen Lebensraum für Insekten und somit auch für Vögel.

Mehr Infos finden Sie unter:

www.buntesburgenland.at
www.meinbezirk.at


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile

        Webdesign by Landseer Berge|

Impressum Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*