*
Header Slideshow
header-nup.jpg header-slide-01.jpg header-slide-02.jpg hesder-mstm.jpg

Menu
Logo

12.04.2017 16:33 ( 463 x gelesen )

Herzlich Willkomen im Naturpark Landseer Berge

  

Der Naturpark Landseer Berge ist zur Gänze Landschaftsschutzgebiet.
Er liegt im westlichen Teil des Sonnenlandes Mittelburgenland und umfasst auch Teile der angrenzenden Buckligen Welt in Niederösterreich. (Keltendorf Schwarzenbach).
Die Gesamtfläche des Naturparks beträgt circa 6500 Hektar.
Eingebettet in eine herrliche Landschaft liegt die Burgruine Landsee, eine der größten Burgruinen Europas, welche im 12. Jahrhundert erbaut wurde.

Die Highlights der Landseer Berge:

eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft, Wanderwege, Radwege, Reitwege, eine der größten Burgruinen Mitteleuropas (Landsee) mit Open-Air- Veranstaltungsbühne und Aussichtsturm, Kelten - Festival und Museumsturm in Schwarzenbach, Schloss Kobersdorf mit Schlosspielen, Kabarett, Theater, Heimatmuseum Kobersdorf, der Pauliberg, der jüngste Vulkan Österreichs mit Vorkommen von Natur - Glas und Natur - Keramik,  Naturpark - Badeseen Kobersdorf und Markt St. Martin, Erlebnisbad Kaisersdorf, die idyllische Gemeinde Weingraben

Keltendorf Schwarzenbach 

Ruine Landsee

Gemeinde Kobersdorf

Schloss Kobersdorf

Gemeinde Kaiserdorf

Gemeinde Weingraben

Gemeinde Markt St Martin
 

PANNONISCHE
NATUR- ERLEBNIS - TAGE
27. bis 29. April 2018
Der Naturpark Landseer Berge ist wieder mit spannenden Programmen dabei.

Verpasst es nicht und seit dabei...

 www.naturerlebnistage.com



12.04.2017 16:32 ( 372 x gelesen )

Lustige Ostereiersuche - Burgruine Landsee

Ostersonntag, 1. April 2018 ab 15.00 Uhr

Nähere Infos gibt es hier



12.04.2017 16:31 ( 379 x gelesen )


STERNWANDERUNG

Frühlingsauftakt im Naturpark

STERNWANDERUNG am 08.04.2018 zur Ruine Landsee
 

17."Sternwanderung" Sonntag, 08. April 2018
"Zum schönsten Platz des Burgenlandes 2015"

Sternwanderung, das heißt:

aus allen 5 Naturpark Gemeinden strömen die Gäste von nah und fern von ihrem jeweiligen Ausgangspunkt zur Ruine Landsee, um sich gemeinsam auf eine herrliche Wanderung zu begeben.
Die gemeinsame Idee der Gemeinden sowie dem Naturparkverein eine Sternwanderung von alle Gemeinden einzurichten, hat sich hervorragend bewährt. Viele Wanderfreunde haben bisher die Sternwanderung zum Anlass genommen um in den Frühling zu starten!

Zum 17. Mal erwartet die Wanderer auch heuer wieder ein reiches Angebot:
Frühshoppen mit den "Böhmisch for you", Speis und Trank und Qualitätsweine aus dem Blaufränkischland, Kaffee und Kuchen werden angeboten und eine Preisverlosung.
Wohlwollend über allem: "Don Jon", der Aussichtsturm der Ruine Landsee, der aus seiner Perspektive Wanderer ameisengleich aus allen Richtungen strömen sah.

 Auf Ihr Kommen freut sich der Verein Naturpark Landseer Berge

Hier erfahren Sie die Startzeiten jeweiliger Gemeinden

 



12.04.2017 16:31 ( 373 x gelesen )

21. Internationales Jubiläumskeltenfestival in Schwarzenbach

Dort, wo die Kelten im 2. Jahrhundert vor Christus eine der größten stadtartigen Ansiedlungen des Ostalpenraumes anlegten, ist heute ein großes Freilichtmuseum. Der Besucher taucht ein in die Welt der Fürsten, Händler, Handwerker und Bauern der Eisenzeit.

Im Juni - zur Sommersonnenwende - findet im Gelände der Wallanlage alljährlich ein dreitägiges Keltenfest statt, wo keltisches Handwerk, keltische Musik und keltische Schmankerl geboten werden.


Nähere Infos hier
 



12.04.2017 16:25 ( 381 x gelesen )

Bauernmarkt in Kobersdorf jeden 1. Samstag von Mai bis Oktober 2018

 

Alle Infos finden Sie hier



Fusszeile

Webdesign by IT-Narnhofer| Webmaster www.it-narnhofer.at

Impressum Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail